Die Weltbevölkerung wird nach Schätzungen bis 2050 auf 9,6 Milliarden ansteigen, die Mittelklasse wächst und der Fleischkonsum wird voraussichtlich um 70% ansteigen. Die Fleischproduktion erfordert erhebliche Ressourcen: für ein Kilo Fleisch sind dies 34 Kilo Futter und rund 14000 Liter Wasser. In den vergangenen Jahrzehnten wurden über 25 Unternehmen gegründet, um das Problem der Fleischproduktion zu lösen und einen nachhaltigen Fleischkonsum zu erzielen. Zwei wesentliche Optionen dafür stellen Fleisch auf pflanzlicher Basis und sauberes, im Labor produziertes Fleisch dar.

Download